Gruml 0.9.22 veröffentlicht

Veröffentlicht am Mittwoch, 25. August 2010 von in Blog

Gruml 0.9.22 is released:

Changelog:

  • Fixed: Fixed a bug which could lead to a crash on initial sync of items
  • Fixed: Inconsitent number of unread between sidebar / list in rare cases
  • Fixed: New items were not automatically shown/refreshed in folder view
  • Fixed: Problems with synching of article state if more than 10000 unread items
  • Improvement: Older items are fetched from Google Reader if you scroll in list and articles not already in local database
  • further bug fixes

Download: Gruml 0.9.22

Tags: , ,

9 Kommentare zu “Gruml 0.9.22 veröffentlicht”

  1. Jono Young Donnerstag, 26. August 2010 um 02:33 Uhr #

    Gruml 0.9.22 released: http://bit.ly/ci3yf8 — Download: http://bit.ly/2mCxm3 (via @gruml)

  2. Sven Freitag, 27. August 2010 um 13:30 Uhr #

    Hallo Andreas,

    Glückwunsch zum neuen Release – mit dem neuen Fetch-Mechanismus geht das doch gleich viel besser. Da muss ich bei meinem Reader für Windows auch noch hin… :)

    Was mir aufgefallen ist, dass bei Durchlesen von “All Unread” nunmehr die gelesenen jetzt immer stehenbleiben – ich muss erst kurz auf eine andere Sicht und zurück wechseln, damit die Liste kürzer wird.

    Und zu den Growl-Benachrichtigungen ein paar Ideen aus der Ecke, wie ich es mit meinem Reader und Snarl mache:

    – Growl-Title enthält Titel der News (momentan hast Du da “New unread item”
    – Text enthält die ersten x Zeichen vom Newseintrag (befreie ich vorher von allem HTML)
    – Alternativ: Titel ist Feedname und Inhalt ist Titel des Eintrages
    – Als Bild für die Benachrichtigung habe ich eine ganze Kette von Optionen eingebaut, die nacheinander durchgeschaut werden und beim ersten Treffer verwendet werden:
    1. Eintrag hat einen Anhang und dieser ist vom Typ “image” (EnclosureType StartsWith(“image”)
    2. Ich durchsuche den HTML-Inhalt nach allen <img src="xxx" und beim ersten, dessen Größe mindestens 40*40 px ist, wird dieses verwendet
    3. Das Favicon (bzw. das muss ich noch machen ;) )
    4. Das App-Icon

    Meinen Code dazu findest Du hier: http://desktopgooglereader.codeplex.com/SourceControl/changeset/view/74794#1326013 – ist zwar C#, aber das kannst Du wahrscheinlich von der Logik her auch lesen :)

    Ansonsten ist und bleibt Gruml mein Reader auf dem Mac :)

    Grüße

    Sven

  3. deart Samstag, 4. September 2010 um 10:31 Uhr #

    Great job guys! The best app for Mac and Google reader. I tried many but this one is the best. When an IPad edition?

  4. Sebastian Mittwoch, 22. September 2010 um 23:28 Uhr #

    Plz add ctrl+tab to change the tabs of articlelist + articles.

    Please!!!

  5. Funk Donnerstag, 7. Oktober 2010 um 14:37 Uhr #

    Hi,

    thanks for the update!
    Would it be possible to add the following feature:
    being able to select several articles, right click, “Copy URLs”

    thanks !
    rene

  6. Vigil Donnerstag, 4. November 2010 um 23:26 Uhr #

    The best reader for Mac I’ve tried.
    Would it be possible to add a feature to mark old news, maybe older than 12 hours, days, etc, as read?

    Regards!

  7. Nordbert W. Montag, 22. November 2010 um 18:59 Uhr #

    Thank you very much fot that release. For shure thats the best reader on earth. you do a great job !

  8. Mario Sonntag, 28. November 2010 um 00:05 Uhr #

    Very good application! the best feed reader.
    You could add more Social Accounts on the preferences for the next release :)
    Keep working. Congrat’s

  9. Versuri Dienstag, 30. November 2010 um 19:01 Uhr #

    I will install today to try.

    When will be the next realease? Previous changes?

    Thanks
    Versuri


Kommentar schreiben