Probleme mit der Synchronisierung zu GReader

Veröffentlicht am Donnerstag, 14. Januar 2010 von in Blog

Die Schnittstelle, welche Google Reader benutzt, hat sich in den letzten Tagen leicht geändert, daher kann es bei einigen Anwendern zu Problemen beim Abgleich zwischen Gruml und GReader kommen (z.B. kein Sync von Gelesen/Ungelesen, Markieren von Einträgen, Zufügen oder Ändern von feeds zwischen Gruml und Google Reader).
Die Schnittstelle wird derzeit angepasst und ein Fix, welcher diese Probleme löst, wird in Kürze verfügbar sein.
Sorry für die Probleme!

Edit: Bitte auf Gruml 0.9.15 updaten, dort sind die Probleme behoben.

Tags:

8 Kommentare zu “Probleme mit der Synchronisierung zu GReader”

  1. Patrik Olterman Donnerstag, 14. Januar 2010 um 14:56 Uhr #

    The behaviour right now, as you probably know, is that once you have read an item it marks as read and then 10-15 seconds later it turns up unread again. If I read the item on the iPhone it almost immediately turns read in Gruml.

    So it syncs from GReader perfectly but will not apply the local changes back to GReader

  2. Richard Donnerstag, 14. Januar 2010 um 17:23 Uhr #

    Thank you for the update, I’m getting the same problem.

  3. Pacman Retro Freitag, 15. Januar 2010 um 21:39 Uhr #

    If you have problems w. unread state / marking items / managing feeds: http://is.gd/6eRrL
    Fix soon! (via @gruml) #Mac #Gruml #rss #news

  4. Richard Freitag, 15. Januar 2010 um 23:09 Uhr #

    Any news? I miss using Gruml… :(

  5. Gruml Samstag, 16. Januar 2010 um 01:56 Uhr #

    @Richard: 0.9.15 is out now

  6. つる Montag, 18. Januar 2010 um 05:59 Uhr #

    と思って公式サイト行ったらこんな話が載ってた。どうもNNWの障害にも関係ありそう>http://www.grumlapp.com/issues-with-greader-sync

  7. つる Montag, 18. Januar 2010 um 12:01 Uhr #

    @ichimonji 多分14日前後だと思われ>http://www.grumlapp.com/issues-with-greader-sync

  8. [...] This post was mentioned on Twitter by Pacman Retro and つる, つる. つる said: と思って公式サイト行ったらこんな話が載ってた。どうもNNWの障害にも関係ありそう>http://www.grumlapp.com/issues-with-greader-sync [...]


Kommentar schreiben